Last Updated: November 24, 2020

Cookie-Richtlinie

Last Updated: November 24, 2020

monday.com verwendet bestimmte Überwachungs- und Verfolgungstechnologien wie Cookies, Beacons, Pixel, Tags und Skripte (zusammenfassend „Cookies”). Diese Technologien werden verwendet, um unsere Website und Plattform (die „Services”) bereitzustellen, zu warten und zu verbessern, unsere Angebote und Marketingaktivitäten zu optimieren und unseren Besuchern, Kunden und Benutzern („Sie”) eine bessere Benutzererfahrung zu bieten (z. B. um Benutzerpräferenzen nachzuverfolgen, unsere Services besser zu sichern, technische Probleme zu identifizieren und die Gesamtleistung unserer Services zu überwachen und zu verbessern).

Diese Seite enthält Informationen darüber, was Cookies sind, welche Arten von Cookies in unseren Services verwendet werden, wie Sie Cookies in Ihrem Browser ausschalten können und einige nützliche Links für weiterführende Informationen zu diesem Thema. Falls Sie die gesuchten Informationen nicht finden können oder weitere Fragen zur Verwendung von Cookies in unseren Services haben, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@monday.com.

Für weitere Informationen über unsere allgemeinen Datenschutzpraktiken besuchen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie.

1. Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die über den Browser auf Ihrem Computer oder Mobilgerät (z. B. Google Chrome oder Safari) gespeichert werden. Sie ermöglichen es Websites, Informationen wie z. B. Benutzerpräferenzen zu speichern. Sie können sich Cookies als ein gewisses Gedächtnis der Website vorstellen, was bedeutet, dass die Website Sie wiedererkennt, wenn Sie sie erneut besuchen und entsprechend reagieren kann. Cookies werden typischerweise entweder als „Sitzungs-Cookies” klassifiziert, die automatisch gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen, oder als „dauerhafte Cookies”, die normalerweise auf Ihrem Gerät verbleiben, bis Sie sie löschen oder diese ablaufen.

2. Wie verwenden wir Cookies?

monday.com verwendet mehrere verschiedene Arten von Cookies auf unserer Website und Plattform: 

Performance-Cookies: Diese Art von Cookie hilft uns, die Performance unserer Services zu sichern und besser zu verwalten, und speichert Ihre Präferenzen für Funktionen der Services, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch neu einstellen müssen.

Analytics-Cookies: Immer wenn Sie unsere Services aufrufen, generieren die von uns verwendeten Analyse-Tools und -Services Cookies, die uns (solange sie erlaubt sind und nicht gelöscht werden) mitteilen können, ob Sie unsere Services in der Vergangenheit besucht haben oder nicht. Zudem können sie zusätzliche Informationen darüber liefern, wie Besucher und Benutzer unsere Services nutzen (z. B. wie viele Besucher wir auf einer bestimmten Zielseite haben, wie oft sie diese besuchen oder wo Benutzer dazu neigen, auf unsere Services zu klicken). Ihr Browser teilt uns mit, ob Sie diese Cookies haben. Falls Sie diese Cookies nicht haben, aber die Platzierung neuer Cookies zulassen, werden wir normalerweise neue Cookies generieren und platzieren.

Registrierungs-Cookies: Wenn Sie sich registrieren und für unsere Services anmelden, erzeugen wir Cookies, die uns mitteilen, ob Sie angemeldet sind oder nicht, und die Ihre Anmeldesitzung aufrechterhalten.

Unsere Server verwenden diese Cookies, um herauszufinden, in welchem Konto auf unseren Services Sie angemeldet sind und ob Sie Zugriff auf einen bestimmten Bereich oder eine bestimmte Funktion in diesem Konto haben.

Während Sie bei unseren Services angemeldet sind, kombinieren wir Informationen aus Ihren Registrierungs-Cookies mit Analytics-Cookies, wodurch wir z. B. erfahren können, welche Seiten Sie aufgerufen haben.

Marketing- & Werbe-Cookies: Mit Hilfe dieser Cookies können wir feststellen, ob Sie eine Anzeige oder einen Anzeigentyp online gesehen haben, wie Sie mit einer solchen Anzeige interagiert haben sowie wann Sie diese gesehen haben.

Wir verwenden auch Cookies, die uns bei der gezielten Werbung helfen. Wir können Cookies verwenden, die von einer anderen Organisation gesetzt wurden, damit wir Werbung genauer auf Sie ausrichten können.

Wir setzen auch Cookies auf bestimmten anderen Websites, auf denen wir werben. Falls Sie eines dieser Cookies erhalten, können wir es verwenden, um Sie als denjenigen zu identifizieren, der diese Seite besucht und dort unsere Werbung gesehen hat, falls Sie später unsere Services besuchen.  Auf der Grundlage dieser Informationen können wir dann unsere Werbung gezielt einsetzen.

Integrations-Cookies von Drittanbietern: Auf einigen Seiten unserer Services können auch andere Organisationen ihre eigenen Cookies setzen. Sie tun dies, um die Leistung und Interoperabilität ihrer Anwendungen, Funktionen oder Tools, die in unsere Services integriert sind, zu ermöglichen und zu verbessern, um ihre Leistung zu verfolgen oder um ihre Services für Sie zu individualisieren.

3. Wie können Sie Cookies ausschalten (oder entfernen)?

Alle modernen Webbrowser erlauben es Ihnen, Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern. Sie finden diese Einstellungen normalerweise im Menü „Optionen” oder „Einstellungen” Ihres Browsers. Um diese Einstellungen zu verstehen, können die folgenden Links zu ‚Cookies‘-Hilfeseiten hilfreich sein oder Sie können die ‚Hilfe‘-Option in Ihrem Browser für weitere Details verwenden.

∙ Internet Explorer

∙ Chrome

∙ Mozilla Firefox

∙ Safari (Desktop)

∙ Safari (Mobile)

∙ Android Browser

∙ Opera

Falls Sie in erster Linie über Cookies von Drittanbietern besorgt sind und in den USA, Kanada oder Europa leben, können Sie sich auch gegen die Erfassung Ihrer Daten durch unsere Werbepartner entscheiden, die an der Digital Advertising Alliance teilnehmen. Opt-out (Abmelden) über:

∙ http://www.aboutads.info/choices (für U.S.-Benutzer)

∙ https://youradchoices.ca/en/tools (für kanadische Benutzer) 

∙ https://www.youronlinechoices.eu/ (für europäische Benutzer)

Darüber hinaus können Sie auf Ihrem mobilen Gerät (z. B. iPhone, iPad oder Android) Ihre Geräteeinstellungen ändern, um zu steuern, ob Sie interessenbasierte Online-Werbung sehen.

4. Nützliche Links

Um mehr über Cookies und ihre Verwendung im Internet zu erfahren, können Sie die folgenden Websites nutzen:

  • www.allaboutcookies.org
  • https://www.youronlinechoices.com/uk/

5. „Do Not Track”-Signale

Einige Webbrowser können sogenannte „Do Not Track”-Signale an Websites senden, mit denen der Browser kommuniziert, um der Website mitzuteilen, dass sie ihre Online-Bewegungen nicht verfolgen soll. Weil Webbrowser diese Funktion unterschiedlich interpretieren und diese Signale senden und weil es keine Standardisierung gibt, ist es nicht immer klar, ob Besucher und Benutzer die Übertragung dieser Signale beabsichtigen oder ob sie sich dessen überhaupt bewusst sind. Aus diesem Grund reagieren wir, wie viele andere seriöse Websites und Online-Plattformen auch, derzeit nicht auf solche „Do Not Track”-Signale.

Datum des Inkrafttretens: 22. Juli 2019

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Bei dieser Version handelt es sich um eine Übersetzung des englischen Originals, die nur zur Vereinfachung bereitgestellt wird. Das englische Original ist die offizielle und rechtlich verbindliche Version und hat im Falle einer Abweichung Vorrang.

Wir befähigen Teams, gemeinsam mehr zu erreichen

14-tägige kostenlose Testversion | Keine Kreditkarte erforderlich